Datenschutz

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Die CrowdDesk GmbH legt großen Wert auf den Schutz und die Vertraulichkeit Ihrer Daten. Die Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt ausschließlich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere des geltenden Datenschutzrechtes. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten.

Die CrowdDesk GmbH behält sich vor, die Datenschutzerklärung mitunter an die aktuellen Gegebenheiten, insbesondere an Gesetzesänderungen, anzupassen. Wir empfehlen Ihnen daher, die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen erneut zur Kenntnis zu nehmen.

Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzgesetzes

CrowdDesk GmbH
Baseler Str. 10
60329 Frankfurt am Main

Sollten Sie Fragen zum Thema Datenschutz haben, können Sie sich gerne auch per E-Mail an uns unter der Adresse kontakt@crowddesk.de wenden.

Anonyme Datenerhebung

Sie können unsere Website jederzeit besuchen, ohne sich registrieren oder Angaben zu Ihrer Person machen zu müssen. In diesem Fall speichert die CrowdDesk GmbH keine personenbezogenen Daten. Die CrowdDesk GmbH wertet dann lediglich statistische Daten aus, die keinen Rückschluss auf Ihre Person ermöglichen.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierzu gehören z.B. Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihr Geburtsdatum, Ihr Benutzername, Ihr Passwort, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Zahlungsdaten.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten werden von der CrowdDesk GmbH nur erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen der Nutzung unserer Dienstleistungen freiwillig mitteilen. Dies gilt insbesondere bei Ihrer Registrierung auf der Website der CrowdDesk GmbH sowie bei Ihrer Beteiligung an Projekten durch Gewährung eines Darlehens. Die Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung der vertraglich vereinbarten Leistungen sowie zur Bearbeitung Ihrer Anfragen. Eine Speicherung erfolgt nur, soweit dies für eine ordnungsgemäße Vertragsabwicklung erforderlich ist.

Übermittlung personenbezogener Daten

Die CrowdDesk GmbH wird Ihre Daten nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, Sie haben vorher Ihr ausdrückliches Einverständnis zu einer Weitergabe gegeben oder die Übermittlung ist gesetzlich vorgeschrieben bzw. gesetzlich zulässig. Ausgenommen hiervon sind die Dienstleistungspartner der CrowdDesk GmbH, die zur Abwicklung des Vertragsverhältnisses benötigt werden, sowie diejenigen Projektinhaber, denen Sie ein Darlehen gewähren und die die erforderlichen personenbezogenen Daten (Name, Anschrift, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Kontodaten, Steueridentifikationsnummer) zur Durchführung und Abwicklung des Darlehensverhältnisses benötigen. Die CrowdDesk GmbH wird Ihre Daten weder an Dritte verkaufen noch anderweitig an Dritte zu werblichen Zwecken weitergeben. Die Mitarbeiter der CrowdDesk GmbH sind zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorschriften verpflichtet.

Löschung personenbezogener Daten

Nach vollständiger Abwicklung des Vertrages erfolgt die Speicherung nur für die gesetzlich vorgeschriebenen Zeiträume. Anschließend erfolgt die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, soweit Sie nicht einer weitergehenden Nutzung oder Verarbeitung zugestimmt haben.

Newsletter & Marketing

Sofern Sie der CrowdDesk GmbH Ihre Einwilligung, insbesondere bei Ihrer Registrierung, gegeben haben, verarbeitet und nutzt die CrowdDesk GmbH Ihre personenbezogenen Daten für Werbemaßnahmen wie das Versenden von Newslettern oder E-Mails mit allgemeinen Informationen. Diesen Werbemaßnahmen können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch Widerruf Ihrer Einwilligung widersprechen. Ein Widerruf ist jederzeit per E-Mail an kontakt@crowddesk.de oder auf dem Postweg unter Nutzung der oben angegebenen Adresse möglich.

Cookies

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns oder unseren Partnerunternehmen, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (sog. dauerhafte Cookies). Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht, Auskunft über die von der CrowdDesk GmbH zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten. Ebenso haben Sie gegebenenfalls das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten sowie Sperrung und Löschung. Für eine Auskunft oder in einem der weiteren genannten Fälle nehmen Sie bitte Kontakt zu der CrowdDesk GmbH unter den oben genannten Kontaktdaten auf.

Nutzung von Google Analytics

Die Website der CrowdDesk GmbH benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.